Allgemeine Geschäftsbedingungen von JM Drive

§7 Haftung und Gewährleistung

 

„JM Drive“ haftet nicht für die Richtigkeit, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte, die auf der Website „JM Drive“ verbreitet werden, noch für Schäden die daraus entstehen, es sei denn, dass solche Schäden von „JM Drive“ vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt wurden. Dies gilt für alle Arten von Schäden, insbesondere Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Auslassungen, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Nutzung dieses Online-Angebots entstehen können. „JM Drive“ haftet ferner nicht für die Verfügbarkeit und Funktionsfähigkeit eventuell angebotener Funktionen.

 

„JM Drive“ übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte, Fehlerfreiheit, Rechtmäßigkeit und Funktionsfähigkeit von Internetseiten Dritter, auf die gegebenenfalls mittels Links von der Internetseite von „JM Drive“ verwiesen wird. Seitenaufrufe über Links erfolgen auf eigene Gefahr.

„JM Drive“ kann keine Gewähr dafür übernehmen, dass die übermittelten Informationen richtig und vollständig sind und Kunde bzw. Fahrer rechtzeitig erreichen.

 

„JM Drive“ haftet nicht für Störungen der Qualität des Zugangs aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die „JM Drive“ nicht zu vertreten hat, insbesondere den Ausfall von Kommunikationsnetzen und Gateways. „JM Drive“ übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Internetseite unterbrechungs- und fehlerfrei funktioniert und dass etwaige Fehler korrigiert werden. Ebenso wird keine Gewähr dafür übernommen, dass die Inhalte der Internetseite korrekt sind.

Eine Haftung für die von dem Fahrdienstleister und Fahrer erbrachten Dienstleistungen ist ausgeschlossen.

 

„JM Drive“ haftet lediglich im Rahmen der Sorgfaltspflicht eines ordentlichen Kaufmanns für die gewissenhafte Vorbereitung der vereinbarten Fahrten. Der Höhe nach beschränkt sich die Haftung auf das Doppelte des Fahrpreises. Der Kunde ist verpflichtet, etwaige Beanstandungen der Leistung von „JM Drive“ unverzüglich anzuzeigen.

 

„JM Drive“ haftet nicht für Diebstahl, Verlust oder Beschädigungen der im Fahrzeug mitgeführten Sachen. Schadensersatzansprüche des Kunden verfallen mit Ablauf von drei Monaten nach der vertraglich vorgesehenen Beendigung des Auftrags, sofern die Ansprüche nicht innerhalb dieser Frist geltend gemacht werden. Verlangt der Kunde Schadensersatz wegen Nichterfüllung beträgt die vorgenannte Frist einen Monat. Nach Ablauf der Frist kann der Kunde Ansprüche nur geltend machen, wenn er ohne Verschulden an der Einhaltung der Frist verhindert worden ist. Alle Schadensersatzansprüche verjähren in einem Jahr nach ihrer Entstehung. Dies gilt nicht für Ansprüche aus unerlaubter Handlung.

 

Stellt „JM Drive“ seine Dienstleistungen vorübergehend oder endgültig aus wichtigem Grunde ganz oder teilweise ein, so begründet dieser Umstand keine Haftung.

„JM Drive“ haftet, gleich aus welchem Rechtsgrund, ausschließlich für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, es sei denn, es handelt sich um die Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. Für entgangenen Gewinn, ausgebliebene Einsparungen, mittelbare Schäden und/oder Folgeschäden haftet „JM Drive“ nur bei vorsätzlicher Vertragsverletzung. Außer bei vorsätzlicher Vertragsverletzung ist die Haftung von „JM Drive“ auf den für „JM Drive“ bei Vertragsschluss vernünftigerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt. Von den vorgenannten Haftungsbeschränkungen bleibt die Haftung wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit unberührt.

Limousine buchen?

Wir sind 7 Tage die Woche rund um die Uhr für Sie erreichbar!

 

JM Drive Limousinenservice
Charlottenburger Chaussee 117
D - 13597 Berlin

 

Kontakt:

Tel.: +49 (0) 30  / 37 59 12 22
Fax: +49 (0) 30 / 57 70 52 39
Mobil: +49 (0) 176 / 70 80 7777

E-Mail: info(at)jmdrive.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© JM Drive Limousinenservice